SC Magazine Australia/NZ / White Papers / Dell EMC Storage / Effektive Generierung von Datenkapital erfordert eine skalierbare, flexible Data-Storage- und Data-P

Effektive Generierung von Datenkapital erfordert eine skalierbare, flexible Data-Storage- und Data-P

Dell EMC Storage

Unternehmen, die sich einer digitalen Transformation (DX) unterziehen, wechseln zu neuen Geschäftsmodellen, die Daten als wichtigen strategischen Vermögenswert für Anwendungen und Geschäftsentscheidungen erkennen. Hierfür müssen die von den Unternehmen gesammelten und verwalteten Daten in eine wertvolle Kapitalressource umgewandelt werden, die als „Datenkapital“ bezeichnet wird. Herkömmliche IT-Infrastrukturen und -Workloads sind nicht darauf ausgelegt, die Generierung von Datenkapital zu fördern. Die Menge an Daten, die erfasst, gespeichert, geschützt und zur Verwendung bereitgestellt werden müssen, sowie die Anforderungen der Next-Gen-Applications (NGAs), die IT-Abteilungen zur Förderung der Datenkapitalgenerierung entwickeln, gehen über die Möglichkeiten herkömmlicher Infrastrukturen in den Bereichen Leistung, Skalierbarkeit, Verfügbarkeit, Flexibilität und Verwaltbarkeit hinaus. Um diese strengeren Anforderungen zu erfüllen, führen die meisten Unternehmen während des DX-Prozesses eine IT-Transformation (ITX) durch. Hierbei modernisieren sie die Infrastruktur, indem sie den primären Speicher aktualisieren, unstrukturierte Speicherplattformen erweitern oder verbessern und in die entsprechende Data Protection investieren.


Tags : 
Email
Published:  Aug 15, 2019
Length:  15
Type:  White Paper